Technik aktuell

14.05.2018
Mitwirkung unter finanzieller Beteiligung möglich
14.05.2018
Am 22.06.18 findet die Technische Sitzung Nahrungsmittelmaschinen statt. Die Themen: China, Smart Devices, Maschinenkennzeichnung, Technische Sauberkeit.
09.05.2018
Die Frage lautet unverändert: Darf man mehrere Bescheinigungen zusammenfassen?
09.05.2018
Ein neuer Referentenentwurf der 4. BImSchV zur Umsetzung der MCP-Richtlinie liegt nun vor.
02.05.2018
Derzeit befindet sich EN 16855-2 in der Schlussumfrage vor der Veröffentlichung und wird somit in Kürze erscheinen.
26.03.2018
Maschinensicherheit – ein Thema, um das sich Unternehmen des Maschinenbaus immer wieder erneut bemühen müssen.
14.03.2018
Im Amtsblatt der EU ist eine neue Liste der harmonisierten Normen zur Maschinenrichtlinie erschienen.
14.03.2018
Der Fehler der Europäischen Kommission wurde behoben. Die europäische Sicherheitsnorm EN 12331:2003+A2:2010 für Fleischwölfe ist wieder harmonisiert.
07.03.2018
Zusätzliche Information: Emails und keramische Werkstoffe mit Trinkwasserkontakt - Kommentierung bis 2018-04-27
Der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen gibt einen Newsletter Industrie 4.0 heraus. Darin finden Sie ausgewählte Industrie 4.0-Informationen des VDMA und unseres Partner-Netzwerkes zum Thema.
23.02.2018
VDMA NuV moderierte einen Workshop im Rahmen des Round Table Industrie 4.0 der Transfer-Initiative RLP. Es tauschten sich Lebensmittelbranche, Maschinenbau und Wissenschaft aus.
23.02.2018
Anfrage nach Ergänzung im chinesischen GB 9685-2016, Food Safety Standard for Uses of Additives in Food Contact Materials and Articles
19.01.2018
Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat mit Datum 4. Oktober 2016 ein Positionspapier zu Materialien und Gegenständen für Kontakt mit Gasen für Lebensmittelanwendungen veröffentlicht.
22.12.2017
Materialien für Lebensmittelkontakt in der EU sind seit Jahren im Gespräch. Wir beantworten exklusiv für VDMA-Mitglieder die häufigsten Fragen (FAQ) dazu.
14.12.2017
Im Januar erscheint der Entwurf einer Änderung zur derzeit gültigen Fassung DIN EN 12042:2014-07 Teigteilmaschinen
30.11.2017
Forderung nach Ergänzung im chinesischen GB 9685-2016, Food Safety Standard for Uses of Additives in Food Contact Materials and Articles
06.10.2017
Im Juli 2017 wurden die Mitgliedsunternehmen des Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen zu ihren Industrie 4.0 Aktivitäten befragt. Diese Umfrage hat für unseren Fachverband ein differenzierteres Bild ergeben, als die breiter gefasste Impuls Industrie 4.0-Readiness Studie aus 2015.
14.09.2017
Am 6. September 2017 informierte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in einer Veranstaltung über die Geräuschemissionsangabe nach Maschinen- und “Outdoor”-Richtlinie.
07.09.2017
Änderung der Richtlinie für die Förderung der Abwärmevermeidung und Abwärmenutzung in gewerblichen Unternehmen vom 25. August 2017
07.09.2017
Komponenten aus nichtrostendem Stahl für aseptische Anwendungen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie
04.09.2017
Der VDMA-Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate hat mit Ausgabedatum Dezember 2007 ein Merkblatt zum Riboflavintest veröffentlicht. Der Riboflavintest dient zur Überprüfung der Reinigbarkeit (Erreichbarkeit). Das Merkblatt ist in Deutsch und Englisch verfügbar.
01.09.2017
Präsentation zur Erfassung der spezifischen maschinentechnischen Umstellprozesszeit und der Rüstzeit nach VDMA 8752. Die Präsentation enthält deutsche und englische Folien.
16.08.2017
Die derzeit laufende Überarbeitung der EN 1974 wurde kurz vor Beendigung durch erstmals vorgebrachte Stellungnahmen verzögert. Die Hygiene Bereiche stehen in der Kritik.
16.08.2017
Zukünftig wird wohl die GIRL (Geruchsimmissionsrichtlinie) als Anhang 7 in der neuen TA Luft, die derzeit überarbeitet wird, enthalten sein. Der neue VDI Entwurf dient als Entscheidungshilfe für die Notwendigkeit
15.08.2017
Es tut sich was in der Sicherheitsnormung Verpackungsmaschinen. Wir informieren in diesem Update über ausgewählte Punkte dazu.
03.08.2017
Vorerst liegt der neue Leitfaden zur Maschinenrichtlinie nur in englischer Sprache vor.
03.08.2017
Komponenten aus nichtrostendem Stahl für hygienische Anwendungen in der Lebensmittel- und chemischen Industrie
03.08.2017
Lebensmittelhygiene - Anleitung für die Auswahl von Werkstoffen für den Kontakt mit Lebensmitteln - Allgemeine Grundsätze
02.08.2017
Die EN 12331 Wölfe muss auf Grund eines Kommentars aus Großbritannien noch einmal überarbeitet werden. Für die Ad-hoc Gruppe werden hier noch Mitarbeiter gesucht.
01.08.2017
Für die EN 15165:2014 Formmaschinen müssen die Kommentare der CEN-Consultants bearbeitet werden. Dafür werden Mitarbeiter aus dem Kreis der Hersteller von Formmaschinen gesucht.
25.07.2017
Im Europäischen Komitee CEN/TC 153 wurde ein Antrag auf Normung von Selbstbedienungs-Brotschneidemaschinen (SB-Brotschneidemaschinen) eingebracht.
25.07.2017
Der Arbeitsausschuss CEN/TC 153/WG 1 hat beschlossen zum Thema Dressiermaschinen, eine neue Norm zu verfassen.
25.07.2017
Periodisch müssen Normen spätestens alle 5 Jahre überprüft werden, ob sie dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik entsprechen und Anwendung finden. Sofern Sie eine der betroffenen Normen anwenden, können Sie sich gerne beteiligen.
20.07.2017
Normentwurf DIN EN ISO 13854 Sicherheit von Maschinen - Mindestabstände zur Vermeidung des Quetschens von Körperteilen
19.07.2017
EN 15647:2014 „Fischköpf- und -filetiermaschinen“ muss neu bearbeitet werden. Interessierte Mitarbeiter werden gesucht.
18.07.2017
Das Programm fördert Stromeffizienzmaßnahmen im eigenen Unternehmen oder bei Kunden. Die nächste Ausschreibungsrunde startet am 1. September 2017.
24.05.2017
Fachverband stellt Übersetzungen zur Verfügung
24.05.2017
Im Zuge der Revision von EN 415-3 und EN 415-7 und der damit einhergehenden Verschiebung von Kartonierern zu EN 415-7 ist geplant, Bag-in-Box-Maschinen nicht mehr wie bisher normativ zu behandeln.
30.03.2017
Die BREF zu Nahrungsmittelindustrie, Abfallbehandlung, Stahlverarbeitung, Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen (Galvanik) und Schlachthausanlagen werden in absehbarer Zeit überarbeitet bzw. abgeschlossen. Das Ergebnis fließt dann ein in die TA Luft.
22.02.2017
Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat über das VDMA-Büro in China eine Übersicht zu entsprechenden Normen in China erstellen lassen. Nun liegt das Ergebnis vor.
15.02.2017
Mit Erscheinungsdatum 7.11.2016 weist das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf einen Überblickartikel zu technisch vermeidbaren Gehalten Schwermetallen in Kosmetika hin.
13.02.2017
Einst von der NASA für Astronautennahrung konzipiert, haben 3D-Drucker Einzug z.B. bei Süßwaren gehalten. Seit 2014 gibt es verstärkt Projekte um den 3D-Lebensmitteldruck voranzutreiben und zu kommerzialisieren. Heute gilt der 3D-Lebensmitteldruck als einer der Zukunftstrends.
13.02.2017
BVT-Merkblatt „Nahrungsmittel-, Getränke- und Milchindustrie“: Kommentierungsfrist bis 22.03.2017
13.02.2017
Das CEN/TC 153 hat beschlossen, den Technical Report TR 15623 "Nahrungsmittelmaschinen - Leitlinie - Werkstoffe im Nahrungsmittelbereich“ zurückzuziehen. Wir erläutern Hintergrund und Alternative.
03.02.2017
Der Entwurf der VDI-Richtlinie 2263 "Staubbrände und Staubexplosionen; Gefahren- Beurteilung - Schutzmaßnahmen ist erschienen. Einsprüche sind bis 31.07.2017 möglich.
29.12.2016
DIN EN ISO 16444-14 Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche - Teil 14: Bewertung der Reinraumtauglichkeit von Geräten durch Partikelkonzentration in der Luft (ISO 14644-14:2016) ist mit Ausgabedatum 2017-01 im Beuth-Verlag erschienen.
08.12.2016
Der Fachverband veranstaltete am 19. Oktober 2016 das zweite Seminar zum Thema Risikobeurteilung. Die Veranstaltung war mit 15 Teilnehmern voll ausgebucht.
01.11.2016
Betreiber äußern oft den Wunsch, bestimmte Maschinen, Anlagenteile, Aggregate oder Funktionsmodule selbst zu beschaffen, herzustellen oder gar aus dem eigenen Bestand für eine neue Produktionslinie zur Verfügung zu stellen.
31.10.2016
Auf Abfüllmaschinen der VDMA-KLassen IV und V werden kommerziell sterile Produkte abgefüllt und mit langer Haltbarkeit bei ungekühlten Lagerbedingungen vertrieben. In den VDMA-Fachverbandsschriften 10 und 11 werden Mindestanforderungen an die Entkeimungsleistung definiert. Beide Fachverbandsschriften liegen nunmehr in einer aktualisierten Überarbeitung vor.
23.09.2016
Migrationsprüfung: Die neu erschienene Norm Ausgabe Oktober 2016 ersetzt DIN 10531:2011-06. Im Anwendungsbereich sind Maschinen u.a. für den gewerblichen, nicht für den industriellen Gebrauch. Die Richtwerte für Blei und Nickelabgabe bei der Migrationsprüfung wurden angepasst. Die Norm soll als Werkzeug für die amtliche Lebensmittelüberwachung dienen.
19.09.2016
Es handelt sich um Informationen im Vorfeld der offiziellen Versendung des Entwurfs an die Verbände zur Einleitung der Verbändeanhörung.
30.06.2016
Knapp 40 Teilnehmer diskutierten beim FVA Branchentag Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Forschungsbedarf aus Sicht der Brache im Bereich Antriebstechnik. Zwei Projektskizzen wurden erarbeitet, die bei der FVA zur Umsetzung eingereicht werden.
30.06.2016
73 Teilnehmer folgten der Einladung zum ersten Industriearbeitstreffen "Hygienic Design + Hygienische Produktion" am 30. Mai nach Frankfurt. Aus 21 Projektvorschlägen von 15 Forschungsinstituten wurden fünf Projekte zur weiteren Verfolgung ausgewählt.
04.02.2014
Der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen sieht seine Position durch eigene Migrationsuntersuchungen bestätigt.

Termine und Veranstaltungen

14.05.2018
Am 22.06.18 findet die Technische Sitzung Nahrungsmittelmaschinen statt. Die Themen: China, Smart Devices, Maschinenkennzeichnung, Technische Sauberkeit.
09.05.2018
Im April 2018 fand der erste Industrie 4.0 Erfahrungsaustausch für Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen in der SmartFactoryOWL in Lemgo statt.
26.03.2018
Maschinensicherheit – ein Thema, um das sich Unternehmen des Maschinenbaus immer wieder erneut bemühen müssen.

Publikationen

06.09.2017
Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat eine englische Übersetzung seiner Beispielbescheinigung für Werkstoffe in Kontakt mit Lebensmitteln veröffentlicht und die deutsche Ausgabe redaktionell angepasst. Sie ergänzt die vorhandenen Unterlagen zum Thema VO (EG) Nr. 1935/2004.
01.09.2017
Präsentation zur Erfassung der spezifischen maschinentechnischen Umstellprozesszeit und der Rüstzeit nach VDMA 8752. Die Präsentation enthält deutsche und englische Folien.
Ab Januar 2017 haben wir die Patentschau für Sie aktualisiert. Der Bezug bleibt kostenfrei, und ermöglicht nun direkten Zugriff auf Informationen des Deutschen Patent- und Markenamtes (DMPA) wie Offenlegungsschriften.
10.11.2016
Seit mehr als zwanzig Jahre veröffentlicht der VDMA-Arbeitskreis "Schnittstellenproblematik bei Aseptikanlagen" Leitlinien zum Themenfeld hygienische und aseptische Abfüllung. Das Themenspektrum reicht von Methoden der mikrobiologischen Validierung aseptischer Anlagen, über Mindestanforderungen für die Entkeimungsleistung bis hin zu Praxisleitfäden. Eine Veröffentlichungsübersicht finden Sie hier.
Reinigungsroboter
Intelligente Assistenzsysteme
Matthias Balley
Matthias Balley
Technik, Forschung & Normung Getränkemaschinen, Molkereitechnik, Verpackungsmaschinen, Maschinensicherheit, Hygienic Design, Werkstoffe für Lebensmittelkontakt, BVT (BREF)
+49 69 6603-1480
+49 69 6603-2480
Ortwin Fink
Ortwin Fink
Technik, Forschung & Normung Nahrungsmittelmaschinen, Hygienic Design (offene Systeme), Maschinensicherheit Nahrungsmittelmaschinen
+49 69 6603-1435
+49 69 6603-2435
Dr. Peter Golz
Dr. Peter Golz
Koordination Technik, Packmittel & Maschine, Applied Automation, Aseptik, EHEDG
+49 69 6603-1656
+49 69 6603-2656
Michael Przytulla
Michael Przytulla
Industrie 4.0, Weihenstephaner Standards, Forschung Nahrungsmittelmaschinen, BVT (BREF) Schlachthausanlagen (SA)
+49 69 6603-1178
+49 69 6603-2178
Dr. Frank Wohnsland
Dr. Frank Wohnsland
Normung Nahrungsmittelmaschinen, TC 153
+49 69 6603-1399
+49 69 6603-2399