Sicherheit von Maschinen - Neuer Normenwurf über Mindestabstände

shutterstock

Normentwurf DIN EN ISO 13854 Sicherheit von Maschinen - Mindestabstände zur Vermeidung des Quetschens von Körperteilen

Mit dem Ausgabedatum August 2017 erschien der Normentwurf DIN EN ISO 13854 Sicherheit von Maschinen - Mindestabstände zur Vermeidung des Quetschens von Körperteilen. Bis zum 28. September 2017 besteht die Möglichkeit zur Stellungnahme. Diese Norm ist vorgesehen als Ersatz der DIN EN 349, die bislang als harmonisierte Norm zur Maschinenrichtlinie gelistet war.