Konjunktur

Export steigt um 3 Prozent im ersten Halbjahr 2016

29.09.2016 Im ersten Halbjahr 2016 ist der Export von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um 3 Prozent gestiegen.

Artikel anzeigen

Auftragseingang Juli: Zuwachs im In- und Ausland

28.09.2016 Im Juli stieg der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um 6 Prozent über den Vergleichswert des Vorjahres. Die Inlandsbestellungen stiegen um 5 Prozent. Das Auslandsgeschäft legte um 6 Prozent zu, wobei der Orderzuwachs in Höhe von 12 Prozent aus den Nicht-Euroländern kam. Die Bestellungen aus den EU Partnerländern fielen um 14 Prozent.

Artikel anzeigen

Produktion Fleischverarbeitungsmaschinen erreicht 2015 erstmalig 1 Milliarde Euro

09.02.2016 Die deutschen Produktion von Fleischverarbeitungsmaschinen wuchs 2015 um rund 10 Prozent und erreichte einen Wert von 1 Milliarden Euro. Innerhalb des Fachzweigs Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen zeigte die Branche im vergangenen Jahr die stärkste Wachstumsdynamik.

Artikel anzeigen
Märkte

Trends bei der Arzneimittelnachfrage

11.08.2016 Das IMS Institute beleuchtet in seiner Studie "Global Medicines Use in 2020 - Outlook and Implications" strukturelle Änderungen der weltweiten Arzneimittelnachfrage.

Artikel anzeigen

„Afrika hat vor allem dem Maschinenbau einiges zu bieten“

17.03.2016 Nach der Wirtschaft hat auch die Politik den afrikanischen Kontinent als wichtiges Zukunftsthema entdeckt. Richard Clemens, Geschäftsführer, VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen, äußert sich in einem Kurzinterview zu den Motiven.

Artikel anzeigen

Frankreichs Fleischwirtschaft muss sich neu erfinden

10.02.2016 International nicht wettbewerbsfähige Betriebs-, Produktions- und Kostenstrukturen machen französische Fleisch- und Wurstwaren teuer. Die Branche muss daher neue Wege gehen und erheblich in Modernisierung investieren.

Artikel anzeigen
Branchenportraits

Pharmamaschinen

Kleine Losgrößen sowie hohe Anforderungen an Produktsicherheit und Reproduzierbarkeit von Produktionsprozessen sind die wesentlichen Gründe für die Herausbildung eines spezialisierten Pharmamaschinenbaus, dessen Größenordnung der VDMA weltweit etwa sechs bis sieben Milliarden Euro schätzt.

Artikel anzeigen
VDMA Statistikdatenbank
Statistikdatenbank (Teaser)
Ansprechpartner

Martina Claus

Märkte & Konjunktur Maschinen für die pflanzliche Rohstoffverarbeitung, Marktentwicklung Afrika, Forum Packmittel

Tel.: 

+49 69 6603-1931


Fax: 

+49 69 6603-2931


martina.claus@vdma.org

Beatrix Fraese

Märkte & Konjunktur Bäckereimaschinen, Süßwarenmaschinen, Fleischverarbeitungsmaschinen, Getränkemaschinen und Molkereitechnik, Verbindungsbüro China

Tel.: 

+49 69 6603-1418


Fax: 

+49 69 6603-2418


beatrix.fraese@vdma.org

Vera Fritsche

Märkte & Konjunktur Verpackungsmaschinen, Verbindungsbüros Indien und Russland, Forum Packmittel

Tel.: 

+49 69 6603-1429


Fax: 

+49 69 6603-2429


vera.fritsche@vdma.org

Dr. Peter Golz

Stv. Geschäftsführer, Märkte & Konjunktur Pharma- & Kosmetikmaschinen

Tel.: 

+49 69 6603-1656


Fax: 

+49 69 6603-2656


peter.golz@vdma.org