Asset Publisher

Willkommen in der VDMA Technologie Lounge auf der IFFA 2019
Auf der IFFA 2019 präsentiert sich der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen zusammen mit Partnern aus Forschung, Wissenschaft und Start-up Szene in Halle 11.1 Stand B41.
weiterlesen

News

Auftragseingang im Januar: Basiseffekte prägen das Bild
Im Januar lag der Auftragseingang (AE) im Fachzweig NuV um real 22 Prozent unter dem hohen Vorjahreswert. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen um 3 Prozent, die Orders aus dem Ausland gingen um 26 Prozent zurück.
Auftragseingang 2018 – Kein versöhnlicher Abschluss
Im Dezember sank der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 8 Prozent unter den Vergleichswert des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 18 Prozent. Die Orders aus dem Ausland lagen im Dezember um 7 Prozent unter dem Vorjahreswert.
VDMA 8751: 2019-03 - Den Energieverbrauch von Verpackungsanlagen anwendungsbezogen spezifizieren und überprüfen
Es ist abzusehen, dass zukünftig immer häufiger Verbrauchsangaben für Verpackungsanlagen angefragt werden. Doch wie lassen sich die Angaben verschiedener Hersteller vergleichen? Lassen sich die Angaben auf die Verhältnisse im Anwenderbetrieb übertragen? Halten sie einer Überprüfung stand? VDMA 8751: 2019-03 „Abfüll- und Verpackungsmaschinen – Spezifikation und Messung des Energie- und Medienverbrauchs“ schafft die Grundlagen zur Beantwortung dieser Fragen.
Einladung Infotag Hygienic Design – Basisveranstaltung: 17. April 2019
Auch in diesem Frühjahr bieten wir unseren Infotag Hygienic Design (Basisveranstaltung) mit einer Wiederholung bewährter Inhalte an. Nun liegt die Einladung zur Veranstaltung vor.
Auftragseingang: Schwacher November
Im November sank der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 5 Prozent unter den Vergleichswert des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 3 Prozent. Die Orders aus dem Ausland lagen im November um 6 Prozent unter dem Vorjahreswert.
Auftragseingang im Oktober aufwärts gerichtet
Im Oktober stieg der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 10 Prozent über das Niveau des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen um 17 Prozent an. Die Orders aus dem Ausland lagen im Oktober um 9 Prozent über dem Vorjahreswert.
BMWi fördert erneut Beteiligung an der iran food + bev tec 2019
Vom 18. bis 21. Juni 2019 findet die 26. iran food + bev tec in Teheran statt. Das BMWi fördert erneut Unternehmen die im German Pavilion ausstellen. Die Beteiligungspreise sind im Vergleich zum Vorjahr sehr attraktiv. Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2019.
Hygienische Abfüllmaschinen für flüssige und pastöse Nahrungsmittel - Kategorisierung und typische Anwendungsfelder
Die dritte Auflage der Fachverbandschrift Nr. 2 ist nunmehr auch als englische Ausgabe verfügbar.
Henrik Oevermann neuer Vorsitzender VDMA Fachabteilung Bäckereimaschinen
Auf der VDMA Mitgliederversammlung am 16.November 2018 in Osnabrück wurde Henrik Oevermann zum neuen Vorsitzenden der Fachabteilung Bäckereimaschinen gewählt.

Presse

22.03.2019
Im Januar lag der Auftragseingang (AE) im Fachzweig NuV um real 22 Prozent unter dem hohen Vorjahreswert. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen um 3 Prozent, die Orders aus dem Ausland gingen um 26 Prozent zurück.
18.02.2019
Im Dezember sank der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 8 Prozent unter den Vergleichswert des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 18 Prozent. Die Orders aus dem Ausland lagen im Dezember um 7 Prozent unter dem Vorjahreswert.
18.01.2019
Im November sank der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 5 Prozent unter den Vergleichswert des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 3 Prozent. Die Orders aus dem Ausland lagen im November um 6 Prozent unter dem Vorjahreswert.
20.12.2018
Im Oktober stieg der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 10 Prozent über das Niveau des Vorjahres. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen um 17 Prozent an. Die Orders aus dem Ausland lagen im Oktober um 9 Prozent über dem Vorjahreswert.
10.12.2018
Auf der VDMA Mitgliederversammlung am 16.November 2018 in Osnabrück wurde Henrik Oevermann zum neuen Vorsitzenden der Fachabteilung Bäckereimaschinen gewählt.
27.11.2018
Im September sank der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 11 Prozent unter das Niveau des Vorjahreswertes. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen mit einem Plus von 37 Prozent deutlich an. Die Maschinenproduktion steigt im 1. Halbjahr 2018 um 5 Prozent
23.10.2018
Im Rahmen des Vorstandsinitiative Gemeinschaftsforschung des Fachverbands Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen initiierten Projekts werden vielversprechende Sensortechnologien zur Protypenreife weiterentwickelt und unter Praxisbedingungen nach einheitlichen Kriterien evaluiert. Dafür steht den fünf beteiligten Forschungsstellen ein Projektvolumen von 1,85 Mio. Euro zur Verfügung.
17.10.2018
Im August legte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 0,2 Prozent zu und blieb damit auf dem Niveau des Vorjahreswertes. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 7 Prozent, aus den Euro-Partnerländern stiegen die Orders um 20 Prozent über den Vergleichswert des Vorjahres. Aus den Nicht Euro-Ländern kamen 3 Prozent weniger Bestellungen.
10.09.2018
Im Juli verfehlte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahreswert um real 12 Prozent. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 1 Prozent, aus dem Ausland um 14 Prozent.
09.08.2018
Im Juni verfehlte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahreswert um real 22 Prozent. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 28 Prozent, aus dem Ausland um 21 Prozent.

Im Interview

Margret Menzel
Margret Menzel
Marketing und Kommunikation
+49 69 6603-1897
+49 69 6603-2897