News

"Deutscher Nahrungsmittelmaschinenbau 2035": Vorstellung und Reflektion der Szenarien-Studie am 6. April 2020 in Frankfurt
Save the date! Nach Abschluss der Vorbereitungsworkshops stellen wir Ihnen am 6. April in Frankfurt 4 Zukunftsbilder für den Deutschen Nahrungsmittelmaschinenbau vor.
"Maschinen und Anlagen für Pharma und Kosmetik" – Mitgliederversammlung: 17. März 2020 in Frankfurt/M.
Die diesjährige Mitgliederversammlung der Fachabteilung "Maschinen und Anlagen für Pharma und Kosmetik" wird am Dienstag, 17. März 2020 in Frankfurt stattfinden (Branchentreffen mit Abendessen am Vorabend). Einladung und Tagesordnung werden in der zweiten Januarhälfte an die Mitgliedsfirmen der Fachabteilung "Maschinen und Anlagen für Pharma und Kosmetik verschickt.
Ersatztestkeim für die Validierung der Packmittelentkeimung mittels PulsedLight-Verfahren
Die VDMA-Fachverbandsschrift Nr. 10 (Neuauflage 2016) spezifiziert Aspergillus brasiliensis (DSM 1988/ATCC 16404) als Testkeim für die Validierung der Packmittelentkeimung mittels Pulse Light-Verfahren. Auf der Grundlage von der Firma ClaraNor in Auftrag gegebenen Untersuchungen benennt der herausgebende VDMA-Arbeitskreis "Schnittstellenproblematik bei Aseptikanlagen" Penicillium chrysogenum DSM 844 (Sporensuspension hergestellt durch Fraunhofer IVV, Freising) als weiteren Testkeim zur Validierung der Packmittelentkeimung mittels Pulsed Light-Verfahren.
Datenerhebung zum SA BREF – Schlachtanlagen kurzfristig nachmelden!
Ende Januar 2020 wird die finale Version des Fragebogens zum SA BREF veröffentlicht. Es können noch Schlachtanlagen nachgemeldet werden.
Durchführungsbeschluss zu den Schlussfolgerungen zu den besten verfügbaren Techniken (BVT) für die Nahrungsmittel-, Getränke- und Milchindustrie veröffentlicht
Am 4. Dezember 2019 wurden der Durchführungsbeschluss zu den Schlussfolgerungen zu den besten verfügbaren Techniken (BVT) für die Nahrungsmittel-, Getränke- und Milchindustrie im Amtsblatt der EU veröffentlicht.
Geschäftsanbahnungsreise Kenia- Tansania April 2020
Deutschen Maschinenbauern von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen wird vom 26. bis 30. April 2020 eine Geschäftsanbahnungsreise in Kenia und Tansania angeboten.
EU-Kommission veröffentlicht eine neue konsolidierte Liste der harmonisierten Normen zur Maschinenrichtlinie
Die EU-Kommission hat seit März 2018 erstmals wieder eine konsolidierte Liste harmonisierter Normen zur Maschinenrichtlinie veröffentlicht.
Neuer Normenausschuss für Schlachthausausrüstung nimmt Arbeit auf
Unter französischer Leitung ist ein neuer europäischer Normenausschuss CEN/TC 153/WG 14 Maschinen und Ausrüstung für Schlachthausausrüstung eingerichtet worden. Machen und gestalten sie mit!
Lebensmittelverarbeitung in Ghana – Informationsveranstaltung im Januar 2020
Das Wirtschaftsnetzwerk Afrika führt am 30. Januar 2020 in Berlin eine Informationsveranstaltung zur Lebensmittelverarbeitung in Ghana durch. Die Veranstaltung richtet sich an deutsche Unternehmen aus der Wertschöpfungskette der Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln.

Presse

10.09.2018
Im Juli verfehlte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahreswert um real 12 Prozent. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 1 Prozent, aus dem Ausland um 14 Prozent.
09.08.2018
Im Juni verfehlte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahreswert um real 22 Prozent. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 28 Prozent, aus dem Ausland um 21 Prozent.
18.07.2018
Im Mai verfehlte der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahreswert um real 12 Prozent. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 29 Prozent, aus dem Ausland um 9 Prozent.
18.06.2018
VDMA und ITQ GmbH präsentieren auf der automatica 2018 den Industrie 4.0-Demonstrator smart4i Next Generation.
08.06.2018
Der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen war am 5. Juni bei „Africa Meets Business“ in Berlin vertreten. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Wirtschaftsminister Peter Altmeier und dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder.
28.05.2018
Der Bereich Herstellungs- und Verpackungsmaschinen für Arzneimittel ist eine kleine, aber hochspezialisierte und im internationalen Wettbewerb sehr erfolgreiche Teilbranche des deutschen Maschinenbaus. Die Branche trifft sich auf der ACHEMA zur internationalen Leistungsschau.
24.05.2018
Die Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen stieg 2017 um 4,8 Prozent auf den Rekordwert von mehr als 14 Milliarden Euro. Auch die Aussichten auf das laufende Jahr sind positiv.
23.05.2018
In den vergangenen Jahren hat die Branche deutlich Produktionskapazitäten aufgebaut. Sie reagiert damit auf die anhaltend gute Branchenkonjunktur und die guten strukturellen Rahmenbedingungen der Pharmabranche.
08.05.2018
Die Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen stieg 2017 um 4,8 Prozent auf über 14 Milliarden Euro und erreicht damit einen neuen Rekordwert.
08.05.2018
Im März stieg der Auftragseingang (AE) im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 2 Prozent über den Vorjahreswert.
IFFA 2019 - Nachlese
Sehen Sie den VDMA mit seinen Exponaten in der Technik Lounge auf der IFFA.
Interview R3DT IFFA 2019
Produktionsplanung 4.0 - Virtuelle Realität in Echt
IFFA 2019 - Nachlese
Sehen Sie den VDMA mit seinen Exponaten in der Technik Lounge auf der IFFA.
Interview R3DT IFFA 2019
Produktionsplanung 4.0 - Virtuelle Realität in Echt
Fraunhofer Interview IFFA 2019
Reinigungsroboter und Reinigungssimulationssoftware
DIL Interview IFFA 2019
Roboter mit Vakuumgreifer
Uni Leipzig Interview IFFA 2019
Plasmabasiertes Verfahren zur Dekontamination von Slicermessern
Fraunhofer Interview IFFA 2019
Reinigungsroboter und Reinigungssimulationssoftware
DIL Interview IFFA 2019
Roboter mit Vakuumgreifer
Uni Leipzig Interview IFFA 2019
Plasmabasiertes Verfahren zur Dekontamination von Slicermessern

Im Interview

Margret Menzel
Margret Menzel
Marketing und Kommunikation
+49 69 6603-1897
+49 69 6603-2897