Round Table Industrie 4.0 in der SmartFactory Kaiserslautern am 06. Februar 2018

Hamm, Transfer-Initiative RLP

VDMA NuV moderierte einen Workshop im Rahmen des Round Table Industrie 4.0 der Transfer-Initiative RLP. Es tauschten sich Lebensmittelbranche, Maschinenbau und Wissenschaft aus.

„Die Digitalisierung erleichtert das Arbeiten auf allen Ebenen, sie verlangt aber auch ein gründliches Umdenken und einen intensiveren Dialog der Beteiligten“, brachte es Prof. Dr. Detlef Zühlke auf den Punkt. Der Transferbotschafter Industrie 4.0 des Landes Rheinland-Pfalz ist zugleich  Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V., der Gastgeberin der Veranstaltung.

Die Industrie 4.0-Aktivitäten des deutschen Maschinenbaues präsentierte Michael Przytulla, VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen. „Der wirtschaftliche Nutzen der Digitalisierung, aber auch der Stellenwert von Cybersecurity, ist vielen Unternehmen noch nicht klar.“

Die Pressemeldung der Transferinitiative RLP finden Sie hier:

 

Bild: Teilnehmer des Round Table besichtigen den i4.0-Demonstrator in der SmartFactory