VDMA 8799 - Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen

Shutterstock

Dieses VDMA-Einheitsblatt beinhaltet zwei Ansätze zur Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen. Die (Gesamt-)Ausbeute von Tablettenpressen wird von der technischen Ausbeute von Tablettenpressen unterschieden.

 

Dieses VDMA-Einheitsblatt beinhaltet zwei Ansätze zur Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen. Die (Gesamt-)Ausbeute von Tablettenpressen wird von der technischen Ausbeute von Tablettenpressen unterschieden. Dabei werden für die Berechnung der technischen Ausbeute nur Produktverluste berücksichtigt, die sich auf das System Tablettenpresse (einschließlich zugehöriger Peripheriegeräte) zurückführen lassen. Zu diesem Zweck wird in Abschnitt 3 eine Gliederung der Arten von Produktverlusten eingeführt, die im Prozess der Tablettierung vorkommen. Abschnitt 4 enthält Definitionen für die beiden unterschiedenen Konzepte zur Bestimmung der Ausbeute von Tablettenpressen. Darüber hinaus werden Faktoren benannt, die die empirisch gemessene Ausbeute deutlich beeinflussen. Es wird empfohlen, im Zusammenhang mit der Spezifikation technischer Anforderungen (User Requirement Specifications – URS) und Maschinenabnahmen sich auf das Konzept der technischen Ausbeute von Tablettenpressen zu beziehen. In den URS sollten außerdem Werte für die in Abschnitt 4 angeführten Einflussfaktoren festgelegt werden, um die Voraussetzungen für Testläufe zur Überprüfung der vereinbarten technischen Ausbeute klarzustellen. Anhang A enthält ein standardisiertes Formular zur Erfassung der technischen Ausbeute von Tablettenpressen. Dieses Formular beinhaltet Vorgaben für die in Abschnitt 4 angeführten Einflussfaktoren. Die Vorgaben repräsentieren für Tablettenpressen typische Werte. Unternehmen können können sich in ihren URS auf diesen Anhang beziehen. Aus diesem Grund ist es formal zulässig, den Anhang ohne Erlaubnis zu kopieren. Davon ungeachtet hat der Anhang einen informativen Charakter. Unternehmen können die vorgegebenen Werte entsprechend ihrer Einsatzvorgaben anpassen.

Dieses Einheitsblatt ist in Deutscher und englischer Fassung verfügbar und kann direkt beim Beuth-Verlag bestellt werden.