Seminar Risikobeurteilung – erfolgreich durchgeführt

Zum sechsten Mal wurde im Oktober das Seminar Risikobeurteilung erfolgreich durchgeführt.

Referenten, Andreas Schwabedissen und Peter Buck erläuterten die Themen „Wer ist im Unternehmen für CE-Prozesse und Sicherheit verantwortlich – und wie wird man es?“ und „Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie und DIN EN ISO 12100“.
Entsprechende praktische Übungen zu den Themen ermöglichten den Seminarteilnehmern das Gelernte zu vertiefen.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Frühjahrs- und einen Herbsttermin für das Seminar geben. Geplant sind die Termine 10. April und 8. Oktober. Sie werden dann entsprechend informiert.